Ernährung: Vor allem pflanzlich!

Ich habe vor einigen Jahren im Selbstversuch meine Ernährung auf rein pflanzlich umgestellt. Ich wollte wissen, was ich dadurch in meinem Körper verändert. Und - es war beeindruckend: Myome sind geschrumpft, Allergien verschwunden (Heuschnupfen und Nahrungsmittelallergien), beginnende Gelenkbeschwerden verschwanden ebenfalls. Vor allem aber erfuhr meine Psyche einen Aufschwung! Ich fühlte mich leichter und energievoller. Plötzlich war ich tagsüber nicht mehr müde! Und ich fand die Kraft einen Lebenswandel einzuleiten und meinen Wohn- und Arbeitsort zu verlegen.

Ja, am Anfang haben mir Dinge gefehlt: Milch im Kaffee, Käse auf dem Brot (und aus der Hand), meine Lieblingssüßigkeiten. Da ich nie eine ausgiebige Fleischesserin war, fielen mir vegetarische Phasen immer schon leicht. Aber der Verzicht auf Milchprodukte und Eier war eine Herausforderung. Radikal, wie ich manchmal bin, habe ich auch  gleich für 4 Monate überwiegend Rohkost gegessen. Seitdem (2013) bin ich bei der pflanzlichen Ernährung geblieben. Ich habe unzählige Bücher gelesen, Kongresse und Filme geschaut und mich mit Ernährungskonzepten und der Heilwirkung von Nahrung befasst. 2020 habe ich ein Fernstudium in Ernährungsberatung abgeschlossen. https://deine-ernaehrung.de/

Immer wieder probiere ich, was für mich am besten passt. Roh oder gekocht, Kaffee und Brot - ja oder nein, brauche ich Nahrungsergänzungen? Mein Körper wird dabei immer feinfühliger für seine eigenen Bedürfnisse. Alte Themen mit Essen und Selbstbewertung, Diäten und Schönheitsidealen dürfen sich - langsam - lösen. Es ist ein spannender Weg! 

Ich spüre, wieviel Leidenschaft ich inzwischen für dieses Thema habe. 

Sehr gerne begleite ich dich mit meiner Erfahrung auf deinem eigenen Weg. Ernährungsberatung ist sehr individuell und hängt von deinen Wünschen und Lebensumständen ab. Und ich garantiere dir: Auf diesem Weg geht es nicht nur um einen Nahrungsumstellung! Wir beginnen mit einer gründlichen Erforschung des Jetzt Zustandes und deiner Ziele. Ich erstelle dir Vorschläge und Rezepte und gemeinsam gehen wir dann in deine Umstellung. Es ist natürlich toll, wenn wir uns persönlich treffen können, aber keinesfalls Voraussetzung. Meine Unterstützung kannst du auch über das Telefon oder das Internet bekommen. Und vielleicht ist es ja auch mal eine Reise an die Ostsee wert?